LG Aktuell - Die Landesgruppe informiert


 

Einladung 

zur Landesdelegiertenversammlung 2018 

am 24. Februar 2018 in der Sporthalle in Orscholz, Saarbrücker Str. 17  

Beginn: 15.00 Uhr 

 

Die Ortsgruppen melden ihre Delegierten namentlich, an den Vorsitzenden der Landesgruppe, Herrn Helmut König. Die Delegierten und die Ersatzdelegierten sind auf der Grundlage des § 13 Buchstabe g) der Satzung der Ortsgruppen zu wählen, (auf jeweils 20 angefangene Mitglieder des SV einer Ortsgruppe ein Delegierter, verbindliche Mitgliederliste des Hauptvereins Stand 01.01.2018).

Anträge der Ortsgruppen zur Aufnahme in die Tagesordnung sind mit erforderlicher Begründung bis spätestens 3 Wochen (03. Februar 2018) vor Beginn der Landesversammlung beim 1. Vorsitzenden schriftlich einzureichen.

 

Tagesordnung: 

TOP 1             Begrüßung und Eröffnung durch den LG- Vorsitzenden
TOP 2             Totenehrung
TOP 3             Feststellen der Beschlussfähigkeit
TOP 4             Genehmigung der Tagesordnung
TOP 5             Berichterstattung des Vorstandes
                        a) 1. Vorsitzender
                        b)Kassenwartin
TOP 6             Bericht der Kassenprüfer
TOP 7             Aussprache zur Berichterstattung des Vorstandes
TOP 8             Entlastung des Vorstandes
TOP 9             Ehrungen
TOP 10           Wahl einer Wahlkommission
TOP 11           Neuwahlen
 

a) 1. Vorsitzender

f) Jugendwart

b) stellv. Vorsitzender

g) Sportbeauftragter

c) Zuchtwart

h) Kassenwart

d) 1. Ausbildungswart

i) Presse- und Hütewart

e) 2. Ausbildungswart

j) Rettungshundebeauftragter

k) Schriftwart

TOP 12           Wahl der Kassenprüfer / Ersatzkassenprüfer für das Jahr 2018
TOP 13           Wahl der Delegierten / Ersatzdelegierten zur Bundesversammlung des SV

TOP 14           Behandlung und Beschlussfassung zu frist- und satzungsgemäß vorliegenden

                       Anträgen an die Landesversammlung

Verschiedenes 

Helmut König 

LG-Vorsitzender

Download
Delegiertenmeldung 2018.doc
Microsoft Word Dokument 31.0 KB

02.01.2018      Wesensüberprüfung ab 2018 Pflicht

 

Laut Beschluss der SV- Bundesversammlung wird die Wesensbeurteilung ab 2018 zur Pflicht.

Dies gilt für sämtliche im Zuchtbuch eingetragene DS, die nach dem 30 Juni 2017 geboren sind. 

Im Alterszeitraum von 9 bis 13 Monaten müssen die betreffenden Hunde zur Wesensbeurteilung vorgeführt werden.

Ab Mai erreichen die am 01. Juli 2017 geborenen Hunde das Mindestalter von 9 Monaten.

Aus diesem Grund bietet die LG nochmals eine Infoveranstaltung diesbezüglich an.

Ein entsprechender Parcours  steht ab 15. März zum Trainieren bereit.

Um einen entsprechenden Überblick zu bekommen, bitte ich die Eigentümer von Hunden, die in 2018 zur Wesensbeurteilung vorgeführt werden müssen, diese dem LG-Ausbildungswart, Herrn Stefan Bentz zu melden.

Die Infoveranstaltung findet am 30. März (Karfreitag) ab 14.00 Uhr auf dem Übungsplatz der OG- Dirmingen statt. 

Teilnehmen können auch Hunde, die das Höchstalter bereits überschritten haben. 

Meldungen zu der Infoveranstaltung richten sie bitte an den LG- Vorsitzenden. 

In unserer Landesgruppe sind folgende Termine für die offizielle Wesensbeurteilung festgelegt: 

1.     OG- Dirmingen                   12.05.18     Beurteiler     Helmut König 

2.     OG- Dirmingen                   11.08.18     Beurteiler     noch offen 

3.     OG- Bergw.- Sotzw.          13.10.18      Beurteiler     Helmut König

 

 

Helmut König

LG- Vorsitzender


24.12.2017        Weihnachtsgruß des 1. Vorsitzenden Helmut König

Download
Weihnachtsgrus 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 232.7 KB

18.10.2017            Information der Kassiererin zum Lastschrifteinzug 2017

Download
20171005_Kassenwartin_Info Lastschriftei
Adobe Acrobat Dokument 179.5 KB

20.08.2018     Ergebnisse LG Ausscheidung 19. + 20.08.2017

Download
LG A 2017 Ergebnisse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 355.8 KB