Landesgruppenausscheidung


Die Landesgruppenausscheidung dient der Qualifikation zur Bundessiegerprüfung im selben Jahr. Sie findet spätestens vier Wochen vor der Bundessiegerprüfung  (ca. Mitte August) statt.

Die fünf Erstplatzierten (gesamt-sg) qualifizieren sich zur BSP (Platz 6 Ersatz)

 

Qualifikationsmodus LGA Saarland:

  • bestandene IPO3 bei der LG-FCI Qualifikation und im Schutzdienst 80 Punkte mit TSB "a"

oder

  • zwei bestandene IPO3 Prüfungen nach der LG-FCI-Qualifikation mit mindestens 240 Punkten und TSB "a"
  • Eine Hündin, die im laufenden Jahr einen Wurf hatte, muss lediglich eine Qualifikationsprüfung mit 240 Punkten erreichen und im Schutzdienst mindestens 80 Punkte und TSB "a"
  • Ein Teilnehmer, der an der LG-FCI Qualifikation teilgenommen hat, aber das Prüfungsziel nicht erreicht hat, muss danach noch eine bestandene Prüfung mit 240 Punkten nachweisen und im Schutzdienst 80 Punkte und TSB "a"

 


23.08.2021                  Ergebnisse LG A 28./29.08.2021 in Elm

Platz Name Hundeführer Name Hund A B C Gesamt
1 Hans-Jörg Schmitt Ranouk vom Erdbeerlord 98 90 91 279
2 Nicole Strack Kemmer's Arcano 95 85 94 274
3 Stephanie Gross Dana von der Bergschlucht 98 83 93 274
4 Peter Bretz Ouray vom Lisdorferland 98 86 90 274
5 Kurt Maus Gino von der Webbs Ranch 92 91 88 271
6 Michael Bastian Conner vom Drachenwolf 97 80 93 270
7 Tobias Herrmann Jako von der Mördersdell 84 85 93 262
8 Leon Bastian (J) Cobra vom Bergmanns-Weg 92 86 84 262
9 Hanna Maaß Merle von Trogida 80 86 90 256
10 Waldemar Schmeer Ira vom Geronimo 76

80

88 244 
11 Stefan Lehnert Priska von der Wolfsquelle 70 86 82 238 
/ Roswitha Klupsch Xena vom Ketscher Wald 96  80  Dis. Dis.
/ Richard Wunn E-Klein-Champ aus der Kunstschlosserei 85   88 Dis. Dis.
/ Peter Schwarz Ice vom großen Ex 99

83 

Dis. Dis.