LG-OG / SJJM


allgem. Informationen LG-OG

Der "LG Ortsgruppenwettstreit", auch "LG-FCI" oder "Qualifikation zur Bundes-FCI" genannt, findet jedes Frühjahr (ca. Ende April) in der Landesgruppe Saarland statt.

Im Saarland ist es Tradition, dass an der "LG-OG" ein Ortsgruppenwettstreit in der Prüfungsstufe IPO3 ausgetragen wird. Ein Ortsgruppenteam besteht aus zwei Hundeführer-Hund-Teams, deren Punktzahlen am Wochenende der Veranstaltung zusammen gerechnet werden. Auch als Einzelstarter kann man am Ortsgruppenwettstreit teilnehmen.

So werden an diesem Wochenende folgende Ehrungen vorgenommen:

  • Die drei Erstplatzierten qualifizieren sich zur Teilnahme an der Bundesqualifikation des SV zur VDH-DM (Platz 4 Ersatz)
  • Sieger bestes Ortsgruppenteam
  • Sieger Einzelstarter

Qualifikationsmodus:

  • Hier kann jeder teilnehmen, der mindestens eine IPO2 nachweisen kann
Download
Ergebnisse Mannschaftswertungen ab 2015
Mannschaftswertungen LG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.6 KB

allgem. Informationen SJJM

Seit 2015 findet am gleichen Wochenende die saarländische Jugend- und Juniorenmeisterschaft statt:

 

Die Saarländische Jugend- und Juniorenmeisterschaft ist die Qualifikationsveranstaltung zur Teilnahme an der Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaft. Die jugendlichen Teilnehmer können die Hunde je nach AKZ in IPO1, IPO2 oder IPO3 führen,  da an der SJJM in allen drei Prüfungsstufen ein Meistertitel ausgetragen wird. Das Saarland hat derzeit drei Teilnehmer, somit reisen diejenigen Jugendlichen zur SJJM,  welche die best platzierten Hunde geführt haben. 

 

Meldungen für die SJJM sind an den LG-Ausbildungswart, Stephan Bentz, zu richten. 



01.05.2017     Ergebnisse LG OG / FCI Quali 29. + 30.04.2017 OG Saarbrücken 3

Download
LG OG 2017 Ergebnisse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 169.6 KB

Bilder LG OG / FCI-Quali 29. +30.04.2017 folgen in den kommenden Tagen